• DE
  • SV
  • EN
  • FR
  • ES
  • RU
  • 繁體中文

Erfolgreiche Messeauftritte auf der IFAT und ACHEMA

28. Juni 2018

Sehr erfolgreich ist Allgaier in diesem Jahr auf der Ifat gewesen, der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, die vom 14.-18. Mai in München stattgefunden hat.

Erstmals zeigte der VDMA auch Live-Demonstrationen zum Themenfeld Baustoffrecycling und Mineralik. Vorgeführt wurden Zerkleinerungs-, Siebungs- und Aufbereitungsverfahren, wobei Experten die Vorgänge kommentierten und erklärten. Im Juni 2018 wird Allgaier auf vier weiteren internationalen Messen vertreten sein.

Ein weiteres Highlight bildete abermals die Achema in Frankfurt, ihres Zeichen die internationale Leitmesse der Prozessindustrie und Gesamtschau aktueller Techniktrends mit weltweiter Signalwirkung. Im Fokus standen in diesem Jahr unter dem Titel „Flexible Produktion“ unter anderem die Herausforderungen von Industrie 4.0 und mögliche Antworten
der Prozessindustrie auf die diesbezüglichen Entwicklungen. Spezielle Thementage widmen sich den Problemfeldern „Ressourcen“, „Digitalisierung“ und „Energie & Klima“.

Die Achema hatte gleich zwei positive Wirkungen: So wurden nicht nur Vielzahl vielversprechender neuer Kontakte geknüpft, sondern sogar ein erstes Verkaufsergebnis erzielt. Eine Firma aus Brüssel hat sich für den von uns ausgestellten CD Dryer entschieden und uns diese Woche den Auftrag erteilt.

Im Rahmen der Messe wurde auch am 12. Juni der Innovation Award verliehen. Bewerben konnten sich alle Aussteller der Achema, die während der Messe eine Innovation auf ihrem Messestand präsentierten. Bei einer feierlichen Abendveranstaltung wurden die Shortlist-Kandidaten präsentiert und die Trophäen übergeben. Am Ende setzte sich die Allgaier Process Technology mit einem ihrer neusten Produkte - dem Scheibentrockner CD Dryer - gegen rund einhundert Bewerber durch und kam unter die besten fünf Kandidaten.

Kontakt

Christine Gnädig

Marketing und Kommunikation

+49 (0) 7161 301-5148
+49 (0) 7161 301-5187

Downloads

ALLGAIER WERKE GmbH

Tel.: +49 7161 301-0
Fax: +49 7161 32452
info@allgaier.de

zum Kontaktformular