Batterie-Technologie zur CO2-Reduktion

29. April 2008

Systemlieferant Allgaier fertigt spezielles Edelstahl-Gehäuse für Lithium-Ionen-Akkus

Mit leistungsfähigen Lithium-Ionen-Batterien streben Automobilhersteller einen Innovationsvorsprung bei Fahrzeugen mit Hybrid-Antrieb an. Die Unterbringung der Zellentechnik und Elektronik muß aufgrund von Sicherheitsaspekten in einem speziellen Gehäuse erfolgen. Allgaier Automotive in Uhingen, Kreis Göppingen, hat erfolgreich ein Konzept für ein Spezialgehäuse ungefähr in der Größe einer Starterbatterie umgesetzt und zur Fertigungsreife entwickelt.

Kontakt

Christine Gnädig

Marketing und Kommunikation

+49 (0) 7161 301-5148
+49 (0) 7161 301-5187

Downloads

ALLGAIER WERKE GmbH

Tel.: +49 7161 301-0
Fax: +49 7161 32452
info@allgaier.de

zum Kontaktformular