German
  • German
  • English
  • Spanish
  • French
  • Swedisch
  • Russian
  • Chinese traditional
  • Chinese simplified

Allgaier investiert in Uhingen

1. Oktober 2018

Uhingen, 01.10.2018: Am späten heutigen Vormittag war es soweit: Der Vorsitzende des Aufsichtsrats und Hauptgesellschafter der Allgaier Werke GmbH, Prof. Dr. Dieter Hundt, begann persönlich symbolisch mit den Abrissarbeiten an einem der ältesten Allgaier Gebäude im Uhinger Werk 1.

Das Gebäude diente bis vor kurzem der Tochtergesellschaft Allgaier Process Technology GmbH zur Fertigung von Maschinen und Apparaten der Verfahrenstechnik. Die in die Jahre gekommene Immobilie wird nun dem Erdboden gleich gemacht, um Platz für ein modernes, neues Verwaltungsgebäude zu schaffen, in dem die Mitarbeiter/innen von Engineering und Vertrieb der Allgaier Process Technology GmbH arbeiten werden.

Die Bauzeit des 10 Mio. € Projektes wird ca. ein Jahr betragen. „Das wird unser modernstes Gebäude, mit modernen Arbeitsplätzen und perfektem Raum“, weiß Herr Aßfalg, CEO der Allgaier Werke zu
berichten.

„Damit tragen wir dem guten Wachstum in der Allgaier Process Technology Rechnung und schaffen die Voraussetzungen für eine weitere erfolgreiche Entwicklung dieser Unternehmenseinheit. Zudem gewinnt die Stadt Uhingen durch das neue Gebäude einen weiteren architektonischen Blickfang.“

Kontakt

Christine Gnädig

Marketing und Kommunikation

+49 (0) 7161 301-5148
+49 (0) 7161 301-5187

Downloads

ALLGAIER WERKE GmbH

Tel.: +49 7161 301-0
Fax: +49 7161 32452
info@allgaier.de

zum Kontaktformular