Allgaier erhält Volkswagen Group Award 2017

5. Juli 2017

Vergangene Woche wurde die Allgaier Automotive GmbH vom Volkswagen Konzern im Motorenwerk Berlin als einer der diesjährigen TOP-Lieferanten ausgezeichnet. Der Preis dient der Anerkennung für die Innovationsstärke und unternehmerische Verlässlichkeit der Volkswagen Geschäftspartner. Er wurde von Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Aktiengesellschaft, und Dr. Francisco Javier Garcia Sanz, Konzernvorstand für den Geschäftsbereich Beschaffung, überreicht.

Die Allgaier Automotive GmbH war eines von 19 ausgezeichneten Unternehmen, welchen der „Volkswagen Group Award 2017“ verliehen wurde. Allgaier wurde ausgezeichnet, weil es gelang, für den VW Konzern den Bentley Bentayga Rohbau während der laufenden Serienproduktion von VW-Bratislava zu VW-Zwickau zu verlegen. Dies ermöglichte kurzfristig 2000 Fahrzeuge mehr zu produzieren, als ursprünglich geplant.

„Herausgestellt wurde bei der Veranstaltung die Wichtigkeit der unternehmerischen Verlässlichkeit und eines starken Netzwerks.“, berichtet Helmar Aßfalg, Vorsitzender der Geschäftsführung der Allgaier Werke GmbH, der den Award entgegennahm. „Genau diese Faktoren zeichnen auch das Allgaier Projektteam aus, dem wir diese Auszeichnung verdanken. Ich bin stolz auf die gemeinschaftliche Leistung des Teams, die zur erfolgreichen Umsetzung des Projekts geführt hat und bedanke mich herzlich für die herausragende Arbeit.“

Kontakt

Christine Gnädig

Marketing und Kommunikation

+49 (0) 7161 301-5148
+49 (0) 7161 301-5187

Downloads

ALLGAIER WERKE GmbH

Tel.: +49 7161 301-0
Fax: +49 7161 32452
info@allgaier.de

zum Kontaktformular