German
  • German
  • English
  • Spanish
  • French
  • Swedisch
  • Russian
  • Chinese traditional
  • Chinese simplified

Industriekaufmann/-frau

Der Beruf:

Industriekaufleute befassen sich mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen. Sie nehmen zum Beispiel Angebote von Lieferanten entgegen, verhandeln über Einkäufe und Verkäufe, bearbeiten Auftragspapiere, erledigen Kalkulationen und Preislisten.

Die Ausbildung bei Allgaier:

In ihrer Ausbildung zum/-r Industriekaufmann/-frau lernen unsere Auszubildenden die kaufmännischen Abteilungen wie Materialwirtschaft, Logistik, Marketing und Vertrieb, Personal- und Rechnungswesen kennen. Außerdem arbeiten sie in der Juniorenfirma mit.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre (bei guter Leistung ist eine Verkürzung möglich)

Voraussetzungen:

  • Guter Schulabschluss (Realschule oder Abitur)
  • gute Kenntnisse in Mathematik
  • gute PC - Kenntnisse
  • Verständnis der grundlegenden kaufmännischen Zusammenhänge
  • selbstbewusstes Auftreten
  • Freundlichkeit, Ehrgeiz, Engagement und Teamfähigkeit

Nach der Ausbildung können Industriekaufleute in nahezu allen kaufmännischen Bereichen als Sachbearbeiter eingesetzt werden.

Die Ausbildungsplätze im Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau für das Jahr 2019 sind bereits belegt. Für das Ausbildungsjahr Beginn September 2020 bieten wir wieder Ausbildungsplätze an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Kontakt

Alexander Köhler

Personalbetreuung
Allgaier Werke/PT

+49 (0) 7161 301-819
+49 (0) 7161 301-191

facebookyoutubexingkununu

Downloads

ALLGAIER WERKE GmbH

Tel.: +49 7161 301-0
Fax: +49 7161 32452
info@allgaier-group.com

zum Kontaktformular